Anfrage gemäß §15 GeschO/ „Schutzmaßnahmen SARS-CoV-2-Virus – Verwendung von Desinfektionsmitteln sowie Schutzausrüstungen“

verffentlicht: 07.05.2020
Erstellt: Donnerstag, 07. Mai 2020 12:46
Veröffentlicht: Donnerstag, 07. Mai 2020 12:46

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

im Rahmen der letzten Ratssitzung wurde bekanntgegeben, dass zum Schutz der Beschäftigten vor einer Ansteckung mit dem SARS-CoV-2-Virus Desinfektionsmittel sowie Schutzausrüstungen im Wert von 50.000 Euro angeschafft wurden.

Ich bitte diesbezüglich im Namen der CDU-Fraktion um die Beantwortung nachfolgender Fragen:

  1. Welche konkreten Maßnahmen sind bisher zum Schutz der Beschäftigten getroffen worden?
  2. Wurden alle Mitarbeiter mit entsprechendem Schutzmaterial ausgerüstet?
  3. Nach welchen Kriterien wurde bzw. wird das Schutzmaterial verteilt?

Mit freundlichen Grüßen

Holger Lenz
Ratsherr