• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Antrag gem. § 14 GeschO /"Flächenbedarf Feuer- und Rettungswache Herten "

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die CDU-Fraktion beantragt, dass bei der Neuplanung der Fläche der ehemaligen "Grundschule am Wilhelmsplatz" die Belange der angrenzenden Feuerwehr berücksichtigt werden und die Führung der Feuerwehr - Löschzug Berufsfeuerwehr sowie der ehrenamtliche Löschzug Herten – in den weiteren Prozess eingebunden werden.

Begründung:

Die angrenzenden Bereiche des ehrenamtlichen Löschzuges Herten wie auch der Berufsfeuerwehr liegen in einem beengten Blockinnenbereich zwischen der Schützenstraße, der Wilhelmstraße, der Straße an der Feuerwache sowie dem Wilhelmsplatz. Erweiterungsflächen sind hier aktuell nicht mehr gegeben. Die letzten Jahrzehnte haben jedoch gezeigt, dass die Feuerwehr aufgrund steigender Anforderungen immer wieder zusätzliche Flächen benötigt hat. Dies wird vermutlich in Zukunft nicht anders werden.
Zusätzlich ist es so, dass für beide Einheiten eine entsprechende Zentralität im Stadtgebiet sowie im Löschzuggebiet gegeben sein muss. Diese Voraussetzung wird an einer anderen Stelle des Stadt- bzw. des Löschzuggebietes nur sehr schwer zu erfüllen sein, so dass bereits jetzt auf die möglichen zukünftigen Belange der Feuerwehr Rücksicht zu nehmen ist.

Mit freundlichen Grüßen

Theo Kösters Ratsherr
   

© CDU Stadtverband Herten 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND